Design und Ergonomie

Form in Funktion


In der Einheit aus funktionsorientierter und zeitgemäßer Gestaltung sehen wir die Grundvoraussetzung für marktattraktive Produkte in der Büromöbelindustrie.

Bestmögliche Ergebnisse erzielen wir durch die Integration hausinterner sowie externer Designer in den Entwicklungsprozess von Anfang an. Aus der Kooperation mit den Ingenieuren unserer Entwicklungsabteilung entsteht so ein Ideentransfer, der im Ergebnis immer wieder zu herausragenden und prämierten Lösungen für unsere Kunden führt.

Durch die permanente Abstimmung zwischen der Designentwicklung und der Fertigungstechnik erreichen wir eine optimale Ausnutzung unserer Technologie. Unser Ziel ist es, Design und Funktion in ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis umzusetzen.

Design und Ergonomie

Der Mensch zählt


Unsere Systeme bieten ein Höchstmaß an Flexibilität durch die eingesetzte Technik.

Hierbei kommen verschiedenste Mechaniken und Antriebe zum Einsatz, die sicher und mit funktionsorientierter Gestaltung die individuelle Einstellung von Arbeitsplätzen gewährleisten.

Bei der Forschung und Entwicklung von Schnittstellen für den Menschen zu seinen Arbeitsmitteln nutzen wir die neuesten Erkenntnisse der Arbeitsmedizin und stehen in Kooperation mit dem TÜV und dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation. Hierbei stehen Montagefreundlichkeit, funktionsorientierte Gestaltung, individuelle Lösungen für spezielle Anforderungen und Benutzerfreundlichkeit im Fokus der Entwicklung.

OMT fertigt Tische nach internationalen, länderspezifisch gültigen Normen und Regelwerken. Alle Tische entsprechen in der Ergonomie der Norm DIN EN 527.

Oelschläger Metalltechnik & Partner

In Kooperation mit externen Designbüros hat OMT den klassischen Schreibtisch neu interpretiert.